Die Museen

Das Steinbrecherhaus Perg

Es berichtet von Mammutfunden, einen Meer, das es hier vor Jahrtausenden gab, alten Erdställen, die den Menschen Schutz boten, Steinen, die aus dem Granit gebrochen wurden und vielem mehr. Das Haus ist völlig neu gestaltet und lädt zum Schauen ein.

Rechberg St Thomas Waldhausen Grein Saxen Mitterkirchen Baumgartenberg Perg Ried Windegg Schwertberg Altenburg/Windhaag Ardagger Mauthausen

Keltendorf Mitterkirchen

Ein Sprung zurück in die Geschichte um 2700 Jahre. Diese Abenteuer läßt sich im Keltendorf Mitterkirchen erleben. Die Erbauer haben sich hier viel einfallen lassen: Von einem herrschaftlichen Prunkgrab über ein Sommerhaus, ein Winterhaus, einen Getreidespeicher bis hin zu einem Backhaus und vielem mehr. Hier werden Workshops angeboten, Bogenschießen veranstaltet. Bei Projektwochen kann man sogar leben wie anno dazumal.

Rechberg St Thomas Waldhausen Grein Saxen Mitterkirchen Baumgartenberg Perg Ried Windegg Schwertberg Altenburg/Windhaag Ardagger Mauthausen

Der Großdöllnerhof in Rechberg

Der 450 Jahre alte Dreiseithof ist heute ein Freilichtmuseum. Hier ist vom Leben der Bauersleute zu erfahren, von ihren Ängsten und der „heilenden Schmier“, die früher die Medizin ersetzte. Heute treffen sich die Rechberger hier auch zu regelmäßigen Festen und genießen das einzigartige Ambiente von Hof und Landschaft.